Home|

Übersicht|

Kontakt

Was ist Schlaf?Wenn der Schlaf gestört istAdressenWissenswertes

 

Wenn der Schlaf gestört ist > Behandlung > Erste Hilfe bei Ein- und Durchschlaf- störungen 

 
 
Zitat

"Verdienst und Ruhm krönen nie die Schlafmütze."

Chinesisches Sprichwort


 
Buchtipps

Wenn Sie sich intensiver mit einem der Themen beschäftigen wollen, finden Sie in unserer Literaturliste die passenden Buchtipps dazu.

Literaturliste
 
Adressen

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Schlaf- labors, Ärzten und Selbsthilfegruppen. In unserer umfangreichen Datenbank finden Sie außerdem die Kontakt- adressen von Verbänden und Fachgesellschaften.

Adressen

Erste Hilfen bei Ein- und Durchschlafstörungen

 

Die meisten Menschen leiden unter Ein- und Durchschlafstörungen. In den seltensten Fällen steckt eine organische Ursache dahinter. Durch eine Veränderung der Lebensgewohnheiten lassen sich bereits viele schlafstörende Faktoren beseitigen, so zum Beispiel durch ausgewogene Ernährung, Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung. Auch bei Kindern lassen sich Ein- und Durchschlafschwierigkeiten oft durch ein paar einfache Maßnahmen beheben. Im Alter sind aktive und ausgefüllte Tage das beste Rezept für erholsame Nächte.


 

Ernährungstipps

 

 

Es lohnt sich, unsere Ernährungsgewohnheiten zu überprüfen, denn falsche Nahrungsmittel und ungünstige Essenszeiten können den Schlaf erheblich stören.

Ernährungstipps

Bewegung – das Mittel der Wahl

 

Körperliche Aktivität ist in vielen Fällen ein einfaches Rezept gegen Schlafstörungen. Denn mangelnde Bewegung während des Tages kann dafür verantwortlich sein, dass sich die für den Schlaf erforderliche „Bettschwere“ nicht einstellt.

Bewegung

 

 

Entspannung und Stressbewältigung

 

Niemals zuvor in der Geschichte waren Geschwindigkeit, Zeit- und Perfektionsdruck, Lärm, Reiz- und Informationsüberflutung so hoch wie heute. Kein Wunder, dass viele Menschen ständig unter Strom stehen und auch abends nicht zur Ruhe kommen. Doch nach wissenschaftlicher Definition ist Stress nicht identisch mit äußeren Belastungsfaktoren, sondern vielmehr eine spezifische Reaktion auf diese Belastungen.

Entspannung und Stressbewältigung

Natürliche Einschlafhilfen

 

Bevor man zu harten Bandagen greift, ruhig erst einmal natürliche Einschlafhilfen ausprobieren – oft wirken sie wahre Wunder:

Einschlafhilfen

 

 

Schlafhilfen für Kinder

 

 

Es dauert einige Zeit, bis Kinder einen regelmäßigen Schlafrhythmus entwickeln. Einige grundlegende Regeln können ihnen das Einschlummern jedoch erheblich erleichtern.

Schlafhilfen für Kinder

Auch im Alter gut schlafen

 

Aktive Tage sind die beste Voraussetzung für gute Nächte.

Auch im Alter gut schlafen

 

 

Schulbeginn kontra Biorhythmus

Der hierzulande übliche Schulbeginn kollidiert mit dem biologischen Rhythmus von Kindern. Erst ab neun Uhr erreicht ihre Leistungskurve ein Niveau, das sich zum Lernen eignet. Schlafmediziner plädieren daher für einen späteren Schulbeginn.

Schulbeginn kontra Biorhythmus

 


 

 

Druckansicht
 
 
 
"St. Martin's Dream"
Simone Martini - St. Martin's Dream

Simone Martini
1317-1319

 

Bücher:

Unsere Empfehlung:

Ratgeber Schlafstö- rungen

Dieter Riemann

 
 
Epworth Test

Machen Sie jetzt den Check mit dem Epworth Test!

Sind Sie oft müde und schlafen in alltäglichen Situationen ein? Dann leiden Sie womöglich an einer Schlafstörung!

zum Epworth Test
  ZUM SEITENANFANG
 

Was ist Schlaf?Wenn der Schlaf gestört istAdressenWissenswertes